Sonntag, 18. November 2012

Afternoon tea

Letztes Wochenende waren wir für 4 Tage bei unseren lieben Freunden in England zu Besuch.
Wieder zu Hause angekommen und clotted cream im Gepäck, habe ich mich heute daran gemacht Scones zu backen um einen typisch englischen Afternoon tea zu zelebrieren.






Scones:

225g Mehl

1 P. Backpulver
1 Prise Salz
50g Butter
25g Zucker
125ml Buttermilch
etwas Vollmilch

Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Mehl und Backpulver mischen und zusammen mit Salz, Butter und Zucker verkneten.
Die Buttermilch mit der Vollmilch vermischen und unter den Teig rühren.
Den Teig geschmeidig kneten und auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche
 auf 2-2,5 cm Dicke ausrollen.
Mit einem Glas (5-6 cm Durchmesser) den Teig ausstechen.

Die Scones etwa 12-15 min backen lassen und auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.


Am besten schmecken die Scones mit Erdbeermarmelade und clotted cream  - yummy.







Übrigens: Unser Favorit in Sachen High tea ist, noch vor dem Afternoon tea im Dorchester in London,  "Food for Thought" in Westerham.



Alles  Angela


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen