Montag, 13. Oktober 2014

Holunderblütenpunsch

Hallo Ihr Lieben,

so langsam wird es kalt da draußen. Was gibt es da schöneres als in einer Decke
eingekuschelt vor dem Kaminfeuer zu sitzen und etwas warmes zu trinken?!
 Deshalb habe ich für Euch ein Rezept für ein leckeres Herbstgetränk, dass auch
 Kindern schmeckt, wenn ihr statt Weißwein den Punsch mit Wasser zubereitet.

Von meinem Holunderblütensirup (Rezept von hier) habe ich einen
 Punsch für 4 Personen gemacht. Solltet ihr keinen selbst gemachten Sirup zu
Hause haben, geht natürlich auch gekaufter :-)



200 ml Holunderblütensirup
2 unbehandelte Orangen
Mark von 1 Vanilleschote
800 ml Weißwein bzw. für die alkoholfreie Alternative Wasser
Zimtstange


Den Saft der Orangen auspressen und zusammen mit den
 weiteren Zutaten erhitzen (nicht kochen) und in Gläser füllen.
Fertig ist das leckere Heißgetränk!


Habt noch eine wundervolle Woche.

 Alles ♥ Angela



Kommentare:

  1. Sieht echt gut aus und würde ich gerade super gerne trinken ;) Jaaa, auch so spät am Abend (bzw. Nacht) :D
    Das erinnert mich auch gerade daran, dass ich doch eigentlich dieses Jahr Holunderblütensirup machen wollte ;)
    Liebe Grüße und dir eine gute Nacht,
    maackii

    AntwortenLöschen
  2. Klingt gut ... Würde ich jetzt gerne probieren ...

    Hab einen schönen Abend.
    Herzliche Grüße

    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Wünsch ich Dir auch.
      Liebe Grüße Angela

      Löschen
  3. Klingt unblaublich lecker! Und ich hab auch heuer Holunderblütensirup geschenkt bekommen. Deinen Punsch probier ich also ganz bestimmt aus.

    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt ja richtig wärmend

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen