Montag, 22. Dezember 2014

Ein Besuch im Bettenparadies

Bei dem grauen Wetter draußen, mag man doch morgens gar nicht aufstehen und
 und am liebsten den ganzen Tag im Bett verbringen. Am schönsten ist es dann
 natürlich, wenn man nicht nur in einem tollen Bett liegt, sondern das Bett auch
 noch für erholsamen Schlaf in der Nacht sorgt. Getreu dem Motto der
 Firma Auping, einem der führenden Bettenhersteller, aus den Niederlanden:
 "Auping nights, better days".



Dies durfte ich Anfang November mit 9 weiteren Bloggern live erleben.
 Die Firma Auping hat uns für 2 Tage eingeladen den Firmensitz in
 Deventer (NL) zu besichtigen. Wir hatten die Gelegenheit uns die Produktion
 anzusehen, in der jeden Tag 360 Matratzen hergestellt werden und wurden
durch die gesamte Fabrik geführt.



Auping möchte mit ihren Matratzen erholsamen und gesunden Schlaf bieten,
hierzu ist z.B. die richtige Durchlüftung notwendig, d.h. dass die Matratzen
 und Böden die Feuchtigkeit, die der Körper nachts abgibt, auch verarbeiten kann.
 Da wir uns im Schlaf ständig bewegen, ist die optimale Unterstützung durch
 die Federn ebenfalls sehr wichtig, damit sich Muskeln und Gelenke optimal
 entspannen können.
 Ein weiterer Punkt ist die Druckentlastung, so dass der Druck auf unseren
 Körper nicht zu hoch wird. Auping hat hier eine Unterfederung, die aus 10.000 Druckpunkten besteht und somit dafür sorgt, dass der Druck gleichmäßig verteilt wird.



Vom wunderbaren Schlafkomfort der Boxpringbetten, konnten wir uns dann
 in der Nacht im Hotel überzeugen.

Am nächsten Tag warteten im Auping Showroom drei Stationen auf uns. Zum
 einen, gab uns Joska Jalving (Product Identity Manager), viele Informationen über
Aupings Styling und wie z.B. neuen Stoffe und Farben ausgewählt werden.


An der zweiten Station, dürften wir virtuell Bettwäsche färben.

Foto: Auping

Zu guter Letzt, hatte jeder von uns 20 Minuten Zeit ein Schlafzimmer zu stylen.
 Lediglich das Bett "Essential rusty red" war vorgegeben. Aus einem reichhaltigen
 Fundus an Bettwäsche, Textilien, und Dekoration durften wir uns bedienen und das
 Schlafzimmer nach unserem Geschmack stylen. Wie gefällt Euch mein Endergebnis?

Foto: Auping

Ein Boxspringbett steht seit dem Besuch bei Auping ganz weit oben auf meiner
 Wunschliste. Vielleicht liest der Weihnachtsmann ja mit und erfüllt mir meinen
 Wunsch - ansonsten werde ich wohl noch etwas sparen müssen :-)


Vielen lieben Dank an die Mitarbeiter von Auping und Vucx, die uns dieses
 tolle Erlebnis ermöglicht haben.



 Alles ♥ Angela




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen