Mittwoch, 4. März 2015

Blaubeer-Muffins

Ihr Lieben,

wieder zurück von meinen beiden England-Aufenthalten bin ich leider 
etwas später als gewohnt mit meinem "Ich backs mir" Beitrag, der von 
Clara jeden Monat so toll ausgesucht wird. Thema für den Februar sind
Blaubeeren, aus denen ich direkt leckere Blaubeer-Muffins gemacht habe.


Das Rezept reicht für ca. 12 Stück.

Zutaten:
125g Butter
125g Zucker
3 Eier
250g Mehl
3TL Backpulver
125l Milch
200g Blaubeeren


Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren.
Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und mit der Milch
verrühren. Die Blaubeeren unterheben und in Förmchen füllen.
Bei 160 Grad ca. 30-40min backen.







Habt noch eine schöne Restwoche.

 Alles ♥ Angela



Kommentare:

  1. Hmmm, ja, die sind lecker, die mach ich mir auch öfters. O)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. ohhhh.. gemein ich bekome Hunger ;-)

    lg
    Birgit
    http://mode-im-kopf.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  3. Blaubeeren Muffins sind lieblings Muffins von meine Tochter
    deine sehen so lecker an
    vielleicht mache ich auch bald welche?
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela, ich bin z.Zt. abstinent, was solche Leckereien anbelangt. Aber ich bin sicher, dass diese tollen Bilder und dieses lecker Rezept mir kalorienmäßig nichts anhaben können. Aber irgendwann....backe ich sie nach ;-) Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  5. lecker. Ich würd grad mal ein Muffin nehmen und direkt probieren :-)

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen