Freitag, 13. November 2015

Schnelle Ofengemüse-Suppe

Im Herbst liebe ich es ganz besonders, Suppen und Eintöpfe zu essen.
 Oft wenn wir Samstags noch etwas im Garten arbeiten, während die
 Herbstsonne scheint und wir mit den Gummistiefeln im Laub stehen,
 essen wir auch gerne einfach draußen eine Schale Suppe - das wärmt
 so richtig schön von innen.

Um nicht immer die ganze Zeit am Herd stehen zu müssen und aufzupassen,
 dass nichts anbrennt, habe ich zum ersten Mal das ganze Gemüse einfach
 in den Ofen gegeben und später püriert. Ich kann euch nur sagen,
sehr lecker mit einem wundervollen Röstaroma.

Falls ihr es mal ausprobieren möchtet, hier das Rezept:




2 Süßkartoffeln
ca. 10 Karotten
1 Hokkaido Kürbis
2 rote Paprika
1 Stange Lauch
2 rote Zwiebeln
1 Gemüsezwiebel
1,5 Liter Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver
 Zitronensaft
Chilipulver





Das Gemüse waschen, schälen, in grobe Stücke zerschneiden und auf
 ein Backblech geben.
Mit Olivenöl begießen und für ca. 30 - 40 min in den auf 190 Grad
in den  vorgeheizten Backofen geben.




Das Gemüse samt Flüssigkeit anschließend in einen großen Topf geben
 und unter Zugabe von ca. 1,5 Liter Gemüsebrühe mit dem Pürierstab
 zerkleinern. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Zitronensaft und Chilipulver
 abschmecken - fertig ist die Ofengemüse-Suppe. 



Guten Appetit :-)

Alles ♥ Angela




Kommentare:

  1. Mhh, lecker! Ich liebe solche Suppen, weil ich das Ofen-Röstaroma so mag. Klingt total klasse :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das klingt genial!
    Das gibt's bei uns nächste Woche.
    Vielen Dank für das Rezept.
    Liebe Grüße, Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hmm sehr lecker, besonders durch das rösten bekommt es ein tolles Aroma!
    Liebe Grüsse,
    krisi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    das klingt super lecker ! Ofengemüse mach ich oft, aber ich bin noch nicht auf die Idee gekommen, ein leckeres Süppchen daraus zu machen, das wird bald nachgeholt :O) Danke für das tolle Rezept!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein schönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Claudia. Das wünsche ich dir auch.
      Liebe Grüße, Angela

      Löschen
  5. Ich liebe Gemüsesuppe einfach! Und zwar das ganze Jahr über, also habe ich mir das Rezept jetzt auch mal mit einem fetten Lesezeichen versehen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen