Samstag, 9. Juli 2016

Aprikosen-Joghurt-Popsicle


Hallo Ihr Lieben,

endlich Wochenende und vor allem endlich mal wieder Sonne. 

Da habe ich genau das richtige Eis-Rezept für euch, das nicht
zu süß ist aber herrlich erfrischt. Leider müsst ihr nur, am besten
über Nacht warten, bis das Eis in der Form fest wird.




Zutaten:

6 frische Aprikosen
1-2 EL Honig
300 g Naturjoghurt
Granola







Die Aprikosen entsteinen, pürieren und mit dem Honig etwas
einkochen lassen. In die Eisformen etwas Granola oder Müsli füllen.
Die Aprikosenmasse abkühlen und abwechselnd
mit dem Joghurt in die Form geben und in den Gefrierschrank
geben.








Habt noch ein tolles Wochenende und genießt die Sonne.

Alles ♥ Angela




Kommentare:

  1. Hallo Angela, vielen Dank für das tolle Rezept, dass ich unbedingt ausprobieren werde. Kannst du mir noch einen Tipp für eine gute Eisform geben?

    Viele Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anna,

      Sehr gerne 😊
      Ich habe die Eisform von Nicolas Vahé genommen, die kann ich sehr empfehlen. Ansonsten einfach mal bei Amazon gucken.
      Liebe Grüße
      Angela

      Löschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen