Sonntag, 7. Juni 2020

Rhabarbermuffins mit Streuseln

Bei uns wird weiter fleißig Rhabarber verarbeitet. Dieses Mal habe ich Muffins gebacken, 
da wir ein Picknick im Garten machen wollten.



Für die Rhabarbermuffins mit Streuseln benötigt ihr:

200 g Butter
250 g Zucker
1 Ei
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
400 g Mehl
100 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver
300 g geschälter Rharbarber



Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stückchen schneiden.
Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker, Ei und Salz schaumig rühren.
 Die Mandeln, Mehl und Backpulver unterrühren.
Den Teig teilen und die eine Hälfte in die Muffinförmchen geben und damit einen Boden und Rand formen. Ich habe jeweils kleine Kugeln gerollt und diese dann in der Hand platt
gedrückt und dann in die Form gegeben. 



Die andere Hälfte mit den Fingern zu Streuseln verreiben.
Den Rhabarber auf die Muffinböden geben und mit den Streuseln bedecken.

Die Muffins bei 175 Grad für ca. 30 min in den vorgeheizten Ofen geben.


Alles ♥ Angela


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen