Sonntag, 24. März 2019

Schnelles Osterkranz-DIY

Hallo Ihr Lieben,

am Wochenende haben wir im Garten gearbeitet und den Rasen vertikutiert,
dabei ist so viel Moos angefallen, dass ich schon mal angefangen habe einen
Osterkranz zu binden. Alle Materialien, wie Äste, Moos, Weinreben sowie ein
heruntergefallenes altes Vogelnest, habe ich aus unserem Garten.

Als Basis habe ich einen Strohkranz verwendet und später noch ein paar 
Federn und Wachteleier zur Deko benutzt.

Das Moos habe ich zuvor mit dünnem Draht am Kranz umwickelt und die Äste etc.
dazu gesteckt. Anbei ein paar Bilder für Euch:








Alles ♥ Angela




Dienstag, 25. Dezember 2018

Frohe Weihnachten

Ihr Lieben,

ich wünsche euch und all euren Lieben ein frohes und besinnliches
 Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2019.






Vielen Dank für all eure Kommentare und Likes auf meinen Kanälen 


Alles ♥ Angela



Samstag, 8. Dezember 2018

Mandelmakronen

Ihr Lieben,

auch in diesem Jahr, habe ich für Euch neue Rezepte für Weihnachtsplätzchen.
Wer möchte, kommt unter den u.a. Links auch direkt zu den bereits vorhanden
 Rezepten aus den letzten Jahren:




Heute gibt es das Rezept für Mandelmakronen:



Zutaten für ca. 33 Stück:

200g gemahlene Mandeln
2 Eiweiß
1 Prise Salz
80g Rohrohrzucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Zimt
ganze Mandeln zur Dekoration





Das Eiweiß und Salz mit dem Mixer oder der Küchenmaschine sehr
steif schlagen bis es schön glänzt, dann den Zucker, Vanillezucker und
Zimt einrühren. Den Mixer beiseite legen und die gemahlenen Mandeln
vorsichtig unter die Masse heben.



Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Schiffchen formen und diese auf ein mit
Backpapier belegtes Blech legen. Auf jedes Schiffchen je eine Mandel leicht
eindrücken und das ganze für ca. 20 min in den vorgeheizten Backofen bei
130 Grad Heißluft geben.



Die Mandelmakronen auf einem Rost abkühlen lassen und in Blechdosen aufbewahren.
Bei Bedarf könnt ihr noch Puderzucker über die Mandelmakronen geben.





Euch einen schönen 2. Advent.

Alles ♥ Angela