Dienstag, 21. April 2015

Apfel-Streusel-Muffins

Ihr Lieben,

vielen Dank für all Eure lieben Kommentare zu meinem Strandcamping-Tipp.

Heute gibt es mal wieder ein Rezept für Euch. Wir haben Gäste erwartet und ich
 wollte einige Kuchen backen. Da wir noch so viele Äpfel hatten, sollte es auf jeden Fall
 auch etwas mit Apfel geben und da bin ich auf die Idee gekommen 
Apfel-Streusel-Muffins zu machen. Sie sind sehr schnell gemacht und
schmecken sooo lecker - allerdings sollte man sie nicht zu lange aufheben
da sie durch den Apfelanteil mit der Zeit recht feucht werden.



Zutaten für ca. 24 Stück:
150g Butter
150g Zucker
4 Eier
250g Mehl
4TL Backpulver
3-4 Äpfel



Die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig rühren.
 Das Mehl und Backpulver darüber sieben und unterrühren.
 Die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und unterrühren.
Die Masse in Muffinförmchen füllen.



Für die Streusel:

70g Butter
100g Zucker
120g Mehl
miteinander verkneten und über die gefüllten Muffins reiben.

Die Muffins bei 175Grad ca. 20 min. backen.



Habt noch eine tolle Restwoche.

 Alles ♥ Angela


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen