Dienstag, 14. November 2017

Herbstlicher Schoko-Gewürzkuchen

Hallo Ihr Lieben,

passend zur Jahreszeit habe ich ein Rezept, für einen schokoladigen
 Kuchen mit einer himmlischen Gewürznote, für euch. 





Zutaten:

125 g Butter
125 g Rohrohrzucker
3 Eier
250 g Mehl
1 gehäuften EL Backkakao
2 TL Zimt
1/2 TL Muskatblüte
1/2 TL gemahlene Nelken
1 TL gemahlener Kardamon
3 TL Backpulver
Prise Salz
125 ml Milch
100 g dunkle Schokoladenstreusel
Puderzucker zum verzieren





Die Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver
über die Masse sieben und mit den Gewürzen und der Milch verrühren.
Die Schokoladenstreusel unterheben und in eine gefettete Backform geben.
(Ich habe für diese Variante eine viereckige Form benutzt)
Die Backform mit dem Teig für ca. 50 min bei 175 Grad Umluft backen.

Nach dem Backen abkühlen lassen und mit Puderzucker verzieren. 
Als Schablonen habe ich ganz normale Blätter aus dem Garten genommen.



Habt eine schöne Restwoche.

Alles ♥ Angela

Kommentare:

  1. Liebe Angela,
    dein Kuchen sieht sehr sehr lecker aus.
    Alles Liebe vom Reserl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank ❤️ Liebes Reserl.
      LG Angela

      Löschen
  2. Richtig schön mit dem Blättermuster ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,
    Gewürzkuchen liebe ich sehr, passt einfach herrlich zu Herbst und Weihnachten. Die Idee mit der Blätterverziehrung ist ja genial. Dankeschön dafür!

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen