Freitag, 18. Dezember 2020

Schoko Crossies selbstgemacht

Heute gibt es mal wieder ein Rezept ohne Backen.

Vor einigen Jahren habe ich schon Mandelsplitter gemacht,
 die den Schoko Crossies sehr nahe kommen.  

Mit dem Rezept bekommt ihr ca. 45 Schoko-Crossies.




Für die Schoko Crossies benötigt ihr:
100 g Cornflakes ungezuckert
170 g Zartbitter-Kuvertüre
170 g Vollmilch-Kuvertüre
100 g gehackte Mandeln
1 TL Kokosfett oder Butter





Die Mandeln in einer Pfanne (ohne Öl) goldgelb rösten und etwas abkühlen lassen.

Die Schokolade mit dem Kokosfett bzw. der Butter im Wasserbad schmelzen lassen.
Die Mandeln in die Schokolade geben und unterrühren, dann die Cornflakes hinzugeben und solange rühren, bis die Cornflakes vollständig mit Schokolade umgeben sind.



Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Häufchen von der Masse nehmen und auf
ein mit Backpapier belegtes Blech geben und kalt stellen.

Die Schoko Crossies kühl aufbewahren. 



Alles ♥ Angela

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen