Sonntag, 17. März 2013

Chai Latte & Zimtstangen

Meinen neuen Lesern ein "Herzliches Willkommen" - ich freue mich über jeden von Euch  
Vielen Dank auch für die bisherigen Kommentare zu meinem Giveaway! 

Letztens habe ich Zimtstangen gebacken. Sie sind für einen Snack oder unerwarteten Besuch ganz schnell gemacht.


Dazu ein Gläschen Chai Latte - mmmh.







Blätterteig mit flüssiger Butter bestreichen und mit Zimt und Zucker bestreuen. Den Blätterteig in Streifen schneiden und zu Spiralen verdrehen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad ca. 15 min backen lassen - auf Kuchenrost abkühlen lassen. 


Euch noch einen schönen Sonntag!

Alles ♥ Angela



Ib Laursen-Schüssel:  HerzStück
Glas: Ikea
Chai Latte: Edeka
Teigschneider: Flohmarkt

Kommentare:

  1. Hallo,
    das ist ja eine tolle Idee. Ich liebe Zimt und habe oft Blätterteigplatten über. Eine ideale Verwendung. Dankeeee

    AntwortenLöschen
  2. Mhhhh, die sehen aber lecker aus! Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Viel Spaß beim vernaschen!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela,

    ich liebe solch einfache Rezepte (bin nämlich kein großartiger Koch o. Bäcker ;D) und ich liiiiiiiebe Zimt! Also - Alles in Allem - perfekt für mich! Drück dir auch die Daumen für dein Schleierkraut - hoffentlich gedeiht es üppig!

    Liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. lieb von dir, freu mich auch dich zu meinen Mitlesern zählen zu dürfen *lächel*
    Wie lecker die Zimtstangen mit dem Chai-Latte heute als Nachmittagssnack passen würden *himmlisch* - nur leider findet sich absolut kein Blätterteig im Haus :-/

    Schade, aber jedenfalls werd' ich dein Rezept ganz bald auch in meiner Küche in die Tat umsetzen :-) danke fürs zeigen!

    herzliche Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  5. ...mmmhhh..lecker...!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar. Wirklich gute Eindrücke. Das sieht einfach nur klasse aus. Solche Sachen gefallen mir immer besonders gut. Ich bin gespannt auf mehr von dir <3 Absolut toller Blog *_*

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie lecker sieht das aus! Und ich kann gar nicht backen :O( Ich koche lieber :O)
    Aber vielleicht sollte ich das hier und da mal ausprobieren! Tolle Bilder hast Du wieder "geschossen" :O)

    Bis nächstes Mal ...
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Angela!
    Die sind ja schnell gemacht, merke ich mir!
    Liebe Grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  9. Hi Angela,

    sieht echt lecker aus!! Hab ich neulich auch ein Rezept von Nadine (Dreierlei Liebelei) ausprobiert, es war allerdings ein Zimtschneckenkuchen...

    Liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Angela,

    ich liebe Chai Latte und Stangen sind sicher super dazu.
    Schöne Grafik übrigens auf Deinen Fotos.
    Liebe Grüße,
    Verena

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angela,

    vielen lieben Dank für deine Worte in unserem Blog.
    Wir sind gerade am Anfang und fruen uns so sehr über jedes liebe Wort zu unserem Blog, über jeden Leser !!!
    Nun lassen wir dir auch einen ganz lieben Gruß hier..

    Winterlichen Gruss vom Seaside No.64 Team
    Anne & Miri

    AntwortenLöschen
  12. Mmmmmhhhh... so einfach und doch soooo gut :-).

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Oh ja...damit kannst du mich locken....süße Sachen mag ich....dafür stell ich mich auch mal ein paar Tage nicht auf die Waage....
    hört und sieht sich lecker an....Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen
  14. Yammi! Zimt und Blätterteig passt Super zusammen. Und dann noch schnell gemacht. Klingt Super! Danke fürs Rezept!
    Lg
    Tonia

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angela!
    Das ist sicher so lecker! Ich liebe Zimt!
    Und einfach verlockend in Szene gesetzt :-) !
    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  16. *begeistert guck* Was mit ZIMT!!! Lecker!!!! Werd ich umgehend ausprobieren, Kekse sind alle. ;-)
    Vielen lieben Dank für deinen Kommentar bei mir - hab ich gerade entdeckt! (Bin heute mal von der fixen Truppe)

    Liebe Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  17. It seems absolutely delicious . Mmmm! I'm crazy for this kind of sweets ! Have a lovely day !

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angela,

    das ist eine tolle Idee. Mein Sohn liebt Zimt in allen Variationen. Das mache ich für ihn!

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  19. boohhh das ist genau meins :)
    ich liebe zimt und chai latte sowieso ;))

    liebe grüße
    saskia ♥

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Angela,

    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog!
    Dein Blog gefällt mir sehr gut und die Zimtstangen muss ich unbedingt ausprobieren, ich liebe Zimt :)

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Angela,
    erst einmal danke für deinen lieben Kommentar bei mir.
    Mmmmhhh, sieht das lecker bei dir aus. Da möchte ich mich am liebsten dazu setzen und alles mit dir geniesen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Ganz liebe Grüße von Claudia!

    PS: Die Schildchen habe ich bei Dawanda gefunden.

    AntwortenLöschen
  22. Na das Rezept habe ich mir erstmal gespeichert, liebe Angela. Sieht nicht nur lecker aus, sondern schmeckt bestimmt auch gut.
    Vielen Dank auch für den Kommentar bei mir.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Restwoche und grüße Dich ganz lieb, Ilona (die sich nun noch ein bisschen bei Dir umschaut)

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Angela,

    ich glaube ich muss am WE backen :) Vielen Dank für deinen Kommentar...
    hab Dir auch eben noch eine E-Mail geschrieben. Ich hab eben noch Deinen Laden
    zumindest virtuell besucht, sieht ja super süß aus und wenn ich mal
    in der Gegend bin, möchte ich Dich da unbedingt besuchen!

    Liebe Grüße
    Glori

    AntwortenLöschen
  24. Ich liebe Zimt!
    Das wird nachgemacht, obwohl ich nicht die Köchin bin:)
    Herzlich Willkommen bei mir, ich freu mich riesig darüber!

    Herzlich
    yase

    AntwortenLöschen
  25. Klasse Idee - das werde ich unbedingt auch mal machen!
    Allerliebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  26. hmhmm, sehen die gut aus! vielen dank auch gleich für das rezept, liebe angela!
    die probier ich auch aus..... bericht folgt ;-)
    herzliche grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Angela,
    danke für deinen lieben Kommentar!
    Die Zimtstangen sehen köstlich aus, die werden wir auf jeden Fall mal machen. Deine Fotos finde ich schön! Vor allem das erste.
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Angela - freue mich dich als neue Leserin auf meinem Blog zu begrüßen!
    Wunderschön ist es bei dir - besonders die Thai-Fotos haben es mir angetan.
    Das türkisfarbene Meer, seufz ..... ich könnt in den Bildschirm tauchen :-)
    ♥-lichst Doris

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Angela, die sehen wirklich lecker und auch schnell gemacht aus. Ich glaube die werde ich auch mal versuchen.
    Wünsch Dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  30. Hhhmm, dass schaut lecker und sehr einfach aus. Genau etwas für uns :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen