Montag, 18. November 2013

Granatapfel-Schokolade

Hallo ihr Lieben,


gestern bin ich von der wunderbaren Bloggerkonferenz "Blogst" zurückgekommen und habe den Kopf noch voller neuer Eindrücke.......(mehr davon erzähle ich euch in einem der kommenden Posts).

Heute habe ich ein super einfaches Rezept für euch, das aus genau zwei Zutaten besteht: Granatapfel + Schokolade :-)



Ich habe 200g einer 70% Schokolade geschmolzen und mit den Kernen eines halben Granatapfels vermischt.
Das ganze in 2 Schokotafelformen gefüllt, die restlichen Granatäpfelkerne über die Tafeln gestreut und kalt gestellt.

Fertig ist eine sehr leckere und richtig frische Schokolade!







Wünsche euch noch einen tollen Wochenstart!!!

Alles  Angela

Kommentare:

  1. Die Blogst... das ist auch ein Traum von mir. Zu gerne würde ich da mal dran teilnehmen und deshalb bin ich sehr darauf gespannt, was Du uns davon erzählen wirst. .... aber von der Schokolade würde ich jetzt auch grad so ein Stückchen vertragen.
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wunderschön aus! In der Adventszeit auch ein hübsches Mitbringsel für liebe Freunde!
    Saluti
    Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Uiii die Schokolade sieht ja zu lecker aus.
    Gute Idee für ein nettes Mitbringsel.
    Danke dafür.

    Alles Liebe
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Wow,farblich ja ein absoluter Traum...lg Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Hm, lecker! Super schöne Idee, auch zum Verschenken. Aber warscheinlich nicht so lange haltbar, oder?

    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      ja - durch die frischen Kerne ist die Schokolade leider nicht so lange haltbar. Für eine längere Haltbarkeit sollte man eher getrocknete Kerne nehmen. LG Angela

      Löschen
  6. Suuuperlecker und die schöne rote Farbe des Granatapfels macht Lust zum reinbeißen. Tolle Geschenksidee für Schleckermäulchen.

    Lg Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Bestimmt sehr lecker!! Und ich bin gespannt auf den Bericht :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmmh....köstlich. Muss ich direkt mal nachmachen. Sieht ja köstlich aus. Und so easy. Bis auf das "Schlachten" des Granatapfels. ;) LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Leeeecker, das sieht wirklich toll aus. Auch die Farben harmonieren gut - das kräftige Rot der Kerne mit dem Braun der Schoki! ♥
    Am Wochenende habe ich auch selbst Bruchschokolade gemacht... mit zerbröselten Spekulatius und Nüssen drin.

    LG, Ni von JuNi

    AntwortenLöschen
  10. sieht sinnlich köstlich aus!!!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela, dir auch einen schönen Wochenstart !!! Die Schokolade sieht köstlich aus...hab gerade die Woche einen Granatapfel in der Mache gehabt...aber auf diese tolle Idee wäre ich nicht gekommen !!! Sieht super lecker aus !!! Schöne Bilder...mhhh....
    Lass es dir gut gehen...
    Herzlichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen