Samstag, 16. August 2014

Mirabellenmarmelade

Von unseren unzähligen Mirabellen habe ich Mirabellenmarmelade gekocht.


Ihr benötigt für ca. 4 große Gläser:

1kg Mirabellen
1kg Gelierzucker 1:1
5g Zitronensäure

Die Mirabellen waschen und von den Kernen und Stielen befreien. 
Zusammen mit etwas Wasser mit den restlichen Zutaten vermischen. 
Sobald sich der Zucker aufgelöst hatte, habe ich die Masse püriert
und ca. 4 min sprudelnd kochen lassen.
In sterile Gläser füllen, mit Deckel verschließen und kurz kopfüber auf
 ein Küchentuch stellen. 


Die Hälfte der Marmelade habe ich in meine neu erworbenen
französischen Einmachgläser gefüllt.


Viel Spaß beim nachkochen.
Habt ein wundervolles Wochenende!

 Alles ♥ Angela




Kommentare:

  1. Liebe Angela, das sieht so lecker aus, dass ich mir am liebsten ein frisches Brötchen nehmen und von Deiner Marmelade draufstreichen würde. Geht leider nicht. Aber Rezept mitnehmen geht :-) Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir Linde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das wünsche ich Dir auch.
      LG Angela

      Löschen
  2. MEI soooooo selber gmachte MARMALAD
    is schoooo wos guats,,,
    hob no an feina SONNTOG
    bussale aus TIROL
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Hmmm, wundervoll! - und so traumhaft fotografiert. Aber: Was eine Arbeit, die Dinger zu entkernen. Toll!
    Süße Stunden
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen