Freitag, 17. Januar 2014

Homemade Granola

Hallo Ihr Lieben und ein herzliches Willkommen an meine neuen Leser. 

Ich habe für Euch ein tolles Knuspermüsli, dass ihr ganz einfach nachmachen
 oder Eure eigene Variation kreieren könnt.





(Menge ist ausreichend für 1 Backblech)

200g Haferflocken
3 EL Sesam
3 EL Sonnenblumenkerne
3 EL gehackte Mandeln
3 EL Honig
3 EL Sonnenblumenöl
1 EL brauner Zucker
1 Prise Salz



Alle Zutaten miteinander vermischen und bei 130 Grad ca. 30 min backen.
 Während der Backzeit die Masse immer mal wieder durchmischen.
 Das Müsli nicht zu dunkel werden lassen. Nach dem Auskühlen
 in eine luftdichte Dose oder Glas füllen.




Das Müsli könnt ihr mit frischem Obst, getrocknetem Obst, Zimt, Rosinen, Schokostücken, Ingwer etc. je nach Geschmack verfeinern.



Hier einige Varianten um Euer eigenes Müsli zu kreieren:


Anstatt normaler Haferflocken, könnt ihr auch kernige Haferflocken, Vollkornflocken, Haferkleie, Weizenkleie etc. benutzten oder beliebig miteinander kombinieren.


Anstatt Sesam und Sonnenblumenkernen, könnt ihr Leinsamen, Kürbiskerne etc. benutzen.



Anstatt Mandeln könnt ihr z.B. Walnüsse, Haselnüsse, Cashewkerne, etc. verwenden.








Wünsche Euch ein wundervolles Wochenende!

 Alles ♥ Angela

Kommentare:

  1. Das sieht super, super lecker aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den tollen Müslitip,werde ich bald mal ausprobieren. Sieht sooo lecker aus.

    bussal
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht wirklich ganz schnell und echt lecker :-)

      Löschen
  3. Liebe Angela,
    da sind wir wohl beide gerade auf'm Müslitrip, was ? Nur habe ich daraus Riegel gemacht *schmunzel*
    Deine Variante hört sich auch sehr lecker an! Wenn meine Riegel aufgegessen sind werde ich das wohl
    mal ausprobieren! Aber wofür steht eigentlich Granola? Den Begriff kenne ich gar nicht.

    Knusprige Grüße! Naddel ♣

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Riegel sind auch eine super Idee! Der Begriff kommt aus den USA - und bedeutet knuspriges Müsli.
      Knusprige Grüße zurück :-)
      Angela

      Löschen
  4. So ein ähnliches hab ich schon probiert. War super...

    Danke für das Rezept.

    Schönes Wochenende!!!

    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela, das sieht ja mega lecker aus :) ich kenne ein sehr ähnliches Rezept, das schmeckt sooo herrlich! Deine Bilder sind so schön fotografiert, danke! lg Andy

    AntwortenLöschen
  6. Mhh.. sieht super lecker aus und die Fotos gefallen mir auch sehr gut.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  7. Hallo

    man, jetzt habe ich aber Hunger bekommen. Das Rezept ist abgespeichert! Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Rezept ist notiert und wird in Kürze ausprobiert!
    Liebe Grüße, Sabina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Angela!
    Granola hängt wohl in der Luft denn ich habe gerade heute was Ähnliches gemacht ;.) Wunderschön hast du deine Leckerbissen in Szene gesetzt. Liebe die Bilder sehr!!
    LG,
    Frau Sepia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angela
    Ich esse jeden Morgen ein Müsli. Das wär mal was, dies selbst herzustellen.
    Dein Rezept tönt lecker und die Fotos sind wunderschön.
    Ich wünsch dir ein gutes Wochenende.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Gabriela, das wünsche ich Dir auch. LG Angela

      Löschen
  11. Liebe Angela!
    Wo war gleich noch der Workshop für Footshooting?
    Deine Fotos sind grandios geworden! Ehrlich! Super schön!
    Und man bekommt richtig Hunger und Lust es nachzumachen :O)

    Liebe Wochenendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Kerstin :-) Dir auch ein tolles Wochenende. LG Angela

      Löschen
  12. Soooo ich probiere das jetzt gleich mal aus :-)

    Tina

    AntwortenLöschen
  13. ...wie köstlich...Hamer Bilder!!!
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Angela,

    das Rezept ist ja super toll ... vielen lieben Dank !!! Bei uns ist gerade das Müsli alle... meine Tochter hat schon gemault... da kommt deine Idee gerade recht... tolle Bilder hast du wieder gemacht !!!
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
  15. Oh ich mag selbst gemachtes Müsli auch so gerne. Das kann ich morgens, mittags und abends essen. Tolle Bilder, LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  16. Ein mal für mich und ne Zimtschnecke bitte:)

    AntwortenLöschen

Danke ♥, das du Dir die Zeit nimmst ein Kommentar zu hinterlassen